Gnadenhof

Ein Gnadenhof ist eine Institution, welche zumeist von Tierschutzverbänden und -organisationen betrieben wird und dem Zweck dient, geretteten Tieren (z.B aus nicht artgerechter Haltung oder vor der Schlachtung) einen ruhigen Lebensabend zu bescheren.
Gnadengehöfte finden sich auf der ganzen Welt und dienen in einigen Ländern, wie beispielsweise Afrika, auch der Arterhaltungszucht von gefährdeten Wildtieren.
Zumeist halten sich Gnadengehöfte durch Spendengelder der Mitglieder der jeweiligen Tierschutzorganisation über Wasser. In einigen Fällen engagieren sich auch prominente Schauspieler oder Musiker für diverse Gnadenhofprojekte, wie beispielsweise die ehemalige Schauspielerin und Sängerin Bridget Bardot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.