Was sind Haustiere?

Natürlich wissen wir alle was Haustiere sind, oder etwa nicht? Versucht doch mal die Frage „Was sind Haustiere?“ mit ein oder Zwei Sätzen zu beantworten. Ich war überrascht wie die deutsche Sprache den Begriff Haustier aufsplitten kann.

Als Haustier werden Tiere bezeichnet, die wegen ihres Nutzens oder des Vergnügens von Menschen durch Domestikation / Zucht aus Wildtierarten entstanden sind.

Ich denke mal so oder ähnlich habt ihr das auch formuliert.

In diesem kurzen Satz stecken aber schon die ersten Begriffe die die Bezeichnung Haustier differenzieren und neue Gruppen bilden.

Zunächst aber möchte ich kurz darauf eingehen wie es überhaupt dazu kam das der Mensch begann sich Haustiere zu halten. Salopp gesagt war es einfach nur Faulheit. Als der Mensch sesshaft wurde war es für ihn einfach bequemer sich die Tiere in der Nähe seiner Behausungen zu halten, als jedes mal ein Tier einfangen zu müssen um dessen Produkte (Milch, Fell, Eier, Federn) zu nutzen. Durch die Trennung dieser Tiere von ihren wilden Artgenossen veränderten diese ihre Eigenschaften bzw. wurden die vom Menschen gewollten Eigenschaften verstärkt. Diese Gruppe von Haustieren nennt man nun Nutztiere. Klassische Haustiere die als Nutztiere gehalten werden sind Kühe (Milch) Hühner (Eier, Fleisch) oder Schweine (Fleisch).

Hunde und Katzen wurden ursprünglich auch als Nutztiere gehalten heutzutage aber überwiegend zur Freude der Menschen, ausgenommen natürlich Hunde die als Lawinenhunde oder als Blindenhunde usw. eingesetzt werden.

Hier eine Liste mit domestizierten Haustieren

Was ist nun aber mit den Tieren die nicht domestiziert worden sind und doch bei uns im Haus wohnen. Auch diese Tiere werden als Haustier von und bezeichnet. Wenn mann den Besitzer von einer Vogelspinne nach seinem Haustier frägt wird er natürlich sagen das er eine Vogelspinne hat. Eine Vogelspinne ist aber kein Haustier ;-).  Tiere die nicht domestiziert worden sind und aber doch bei uns Menschen leben nennt man Heimtiere.

Bevor ich nun anfange zu überlegen wie denn dann die Tiere aus dem Tierheim heißen hör ich aber lieber auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.