Chinchillasand für das tägliche Sandbad

Chinchillas benötigen zur Fellpflege und für den sozialen Kontakt untereinander ihr tägliches Sandbad in speziellem Chinchillasand. Der Sand besteht hauptsächlich aus Tonmineralien und wird auch „Attapulgus-Sand“ genannt.

Der fein gemahlene Sand hat keine scharfen Kanten und ist somit für die Fellpflege des Tieres optimal geeignet. Chinchillasand besitzt eine spezielle, poröse Oberflächenstruktur, welche auf chemisch/physikalischem Wege verschiedene Schmutzstoffe, wie Fettstoffe und andere Verunreinigungen, binden kann. Zusätzlich kann dem Badesand löffelweise ein spezielles Badesubstrat namens „Blue Cloud“ zugeführt werden, welches die Fellpflege erheblich unterstützt.
Der Chinchillasand wird den Tieren in einer ausreichend großen Badeschale aus Ton am Boden des Käfigs bereitgestellt und sollte täglich gewechselt werden.

Schreibe einen Kommentar