Jungtiere

Als Jungtiere bezeichnet man in der Regel Tiere, welche das Geschlechtsreife Alter noch nicht erreicht haben. Je nach Tierart  treten die Jungtiere früher oder später in die Geschlechtsreife ein und daher kann eine Pauschalisierung generell nicht vorgenommen werden. Das Erreichen der Geschlechtsreife hängt in der Regel davon ab, wie schnell eine Tierart wächst und sich dementsprechend entwickelt. Bei sehr vielen Tierarten werden die Jungtiere von den Eltern verlassen und manchmal sogar als Konkurrenten angesehen, sobald sie die Geschlechtsreife erreichen. Daher muss bei manchen Haustieren darauf geachtet werden, die Jungtiere rechtszeitig von den Eltern zu trennen.

Schreibe einen Kommentar